STORIES

FRUIT NINJA

Fruit Ninja A4 quer.jpg

FOTOGRAFIKUS FRUCHTIKUS

“Gut Ding braucht Weil.” - sagt schon ein altbekanntes Sprichwort. In diesem Fall hat es zwei Jahre, Monate und acht Tage gebraucht.

Im Jahr 2016 haben wir diese Aufnahmen gemacht und wissen heute nicht mehr wieso sie so lange unveröffentlicht auf der Platte einstaubten.

Jetzt im trüben und drückendem November sind farbenfrohe Vitamine herzlich gerne willkommen!

MAKING OF

Als “Arbeitstisch” haben wir einen Wäscheständer benutzt, darunter die Blitze aufgebaut. Das Obst wurde auf eine Glasplatte auf unsere Arbeitstisch gelegt. Im Idealfall ist es eine Milchglas-Platte. Wir mussten Backpapier als Diffusor nehmen. Die Kamera samt Makro Objektiv haben wir auf’s Stativ gepackt und überkopf eingerichtet. Und los ging’s: